Schwerpunktwaage M Plus BE

Artikel-Nr.: H20160950

Auf Lager
in 1-3 Werktagen innerhalb Deutschland lieferbar

79,99 / Set(s)

Inkl. MwSt. und zzgl. Versand



Schwerpunktwaage M Plus BE

Die Wippe der Schwerpunktwaage auf der das Modell aufliegt verfügt über Anschläge und hat dadurch einen maximalen Ausschlag von 10° in beide Richtungen. Dadurch kann das Modell nicht mehr von der Wippe fallen, selbst wenn Beispielsweise der Akku des Modells entfernt wird.

Weiterhin wurde der Flächenanschlag mit 10° Schrägung angeordnet. Wenn die Wippe in der vorderen Endlage (10°) am Anschlag ist, kann das Modell platziert werden. In Neutralposition beim Auswiegen stört der Flächenanschlag nicht mehr.

Mit der gravierten Skala kann der Schwerpunkt millimetergenau eingestellt werden.

Die Holzteile sind CNC gefräst aus hochwertigen und stabilen 15 mm Birkenmultiplex. Das Stecksystem macht die Schwerpunktwaage zusätzlich stabil und dadurch auch einfach im Zusammenbau.

Die Holzteile werden mit selbstklebenden Gummi an den Auflagestellen beklebt, damit das Modell sicher gehalten und nicht beschädigt wird.

Technische Daten

Höhe Wippe Kugelgelagert:                                            300 mm

Max. Modellbreite mit Verbinder:                                     290 mm

Max. Modellgewicht:                                                          25.1 kg

Max. Lage Schwerpunkt von Nasenleiste:                   200 mm

Max Wippenwinkel:                                                          +/- 10°

 

1: Stellen sie den angegebenen Schwerpunkt für ihr Modell mit Hilfe der Skala ein.

2:Bringen sie die Wippe in die vordere Anschlagposition. Jetzt hat sie genau 10° Auslenkung. In dieser Position kann der Anschlag als Einstellung genutzt werden.

3: Ihr Modell wird jetzt durch die Gummiauflage nicht mehr verrutschen. Falls doch können sie immer wieder die richtige Position durch Bewegung der Wippe in den vorderen Anschlag überprüfen. Das Modell kann jetzt ausgewogen werden. Kontrollieren sie hierzu auch den Lichtspalt am Ansatz der Wippe. Das Einstellen des Schwerpunktes im vorderen Anschlag der Wippe hat den Vorteil, dass in der neutralen Position der Flächenanschlag nicht mehr stört.

4: Der hintere Anschlag dient dazu, ein Abfallen des Modells zu verhindern wenn zum Beispiel der Akku komplett weggenommen wird.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Flugzeuge, Motorflugzeuge, Werkzeuge